Unsere Aktivitäten

1. Traktorwallfahrt am 1. Oktober 2017 nach Vallendar/Schönstatt

Bei herrlichem frühherbstlichen Wetter fand am 1.10. die erste Traktorwallfahrt nach Schönstatt bei Vallendar statt. Diese „Premiere“ war nach Meinung aller Beteiligten ein Erfolg. Traktoristen im Alter von 14 bis 84 Jahren kamen mit ihren Fahrzeugen. Nach der Messe wurden die Traktoren gesegnet. Mit einem gemeinsamem Mittagessen und anschließender kurzer Andacht war es ein schöner Tag.  

City & Brunnenfest am 10. September in Höhr-Grenzhausen

Auch dieses Jahr waren die Traktorfreunde Kannenbäckerland wieder mit zahlreichen Schleppern und Standmotoren vertreten. Das laute „blubbern“ und in die Luft steigende Rauchwolken, ließen die Herzen von kleinen und großen „Männern“ höher schlagen.

Am Sonntag, den 27. August verwandelten die Traktorfreunde Kannenbäckerland das Waldstück „Am Flürchen“ in Höhr-Grenzhausen in eine gigantische Wald-Showbühne.
Historische Forstfahrzeuge und Maschinen zeigten den reichlich gekommenen Besuchern ihr Können. Baumfällung auf unterschiedlichste Weise und nachgelagerte Verarbeitung mit historischen, aber auch im Vergleich mit moderner Technik, ließen Kinder- und Erwachsenenaugen leuchten.
Ortsnahe Händler von forstwirtschaftlichen Geräten und Künstler hatten ihre Stände rund um das Geschehen aufgestellt. Vertreter des Forstamtes zeigten den notwendigen sensiblen Umgang mit Tier und Natur auf. Die jüngsten Besucher bastelten eifrig unter Anleitung viele Nistkästen.
Im Stundentakt wechselten sich die Attraktionen ab. Schwellensäge, Holzspalter, Forstschlepper und allerlei andere Geräte lockten nach Ansage mit Motorgeräuschen an den Ort des Geschehens.
Seilkletterer und Baumpfleger zeigten in schwindelerregender Höhe professionelle Akrobatik.
Eine ganz besondere und für die Region einmalige Attraktion war der Auftritt des Sportholzfällers Thomas Sterz. Er zeige auf der Hauptbühne wieviel Kraft und Kondition für diesen Sport erforderlich sind. So konnten die staunenden Zuschauer die Disziplinen Springboard, Stock Saw, Single Buck, Underhand Chop und Hot Saw sehen. Letzteres ist eine speziell gebaute Wettkampf Kettensäge mit unglaublichen 65 Pferdestärken bei 27 Kilogramm Gewicht. Hier zeigte der Meister seines Faches, wie in weniger als 7 Sekunden!!!, drei Holzscheiben mit einem Durchmesser von 46cm aus einem Holzstamm gesägt werden.
Selbstverständlich wurde umfangreich für das leibliche Wohl unter sonnigen Verhältnissen gesorgt.
Ein Dank an dieser Stelle auch an die Sponsoren, die uns monetär und tatkräftig unterstützt hatten.
Wir hoffen dass es allen Besuchern an nah und fern gefallen hat und würden uns über ein Feedback freuen.

Handwerkermarkt in Grenzau mit besonderem Flair 20.08.2017

Am 20. August waren wir selbstverständlich wieder als fester Bestandteil auf dem Handwerkermarkt in Grenzau. Hier haben wir gezeigt wie „echte Männer“ Holz sägen. Viel „Lärm“ und „Sägespäne“ sorgten für große Augen bei den kleinen Zuschauern, aber auch bei den großen Kindern.

Eine Auswahl an historischen Traktoren rundete unser Bild ab.

 

 

 

Danke an Wolfgang Tischler für den tollen Bericht im NR-Kurier

 

Oberdreis Westerwald 13.08.2017

Unsere beiden „treuesten“ Vereinsmitglieder Rainer und Peter

beim Oldtimertreffen in Oberdreis/Westerwald am Sonntag, den 13.8.2017

24. Juni bis 2. Juli – Wenn einer eine Reise tut

Unser langjähriges Vereinsmitglied Peter, erfüllt sich aktuell einen Herzenswunsch. Eine Reise mit Traktor und Wohnwagen durch das wunderschöne Moseltal – von Koblenz über Luxemburg bis nach Frankreich.

Startschuss in Deutschland

Auf die Plätze! Fertig! Los!

 Luxemburg – oh du schönes.. …ein glücklicher Peter 🙂

Wir wünschen Dir auch weiterhin eine gute Reise und werden an dieser Stelle auch weiter berichten.

25. Juni 2017 Traktortreffen in Maroth (750 Jahr Feier & Traktortreffen)

Geräteschau historischer Fahrzeuge im Rahmen der 750 Jahr Feier in Maroth. Hier haben wir mit Schwellensäge und Schleppern gerne gezeigt, wie man „RICHTIG“ Holz sägt.

28. Mai 2017 Traktortreffen in Dorndorf

Bei dem schönen Wetter darf kein Rad stillstehen. So machten sich auch einige Mitglieder auf den Weg nach Dorndorf. Bestes Wetter und beste Stimmung.

 

 

25. Mai 2017 Traktortreffen in Isenburg

Auch dieses Jahr waren wir mit zahlreichen Schleppern und Sägen vor Ort beim Traktortreffen in Isenburg. Wiederholt war es ein toller Erfolg und es gibt auch eine sehr schöne Reportage des NR-Kurier. (Danke an Wolfgang Tischler)

 

01. Mai 2017   Unser Jahr startet wie auch in diesem Jahr offiziell mit der traditionellen Mai Rundfahrt.
Trotz des anhaltenden Regens hat der „harte Kern“ die Rundfahrt vorgenommen.

 

Für das leiblich Wohl, verbunden mit einem wärmenden Kaffee war selbstverständlich gesorgt.

 

 

 

 

 

 

21. Januar 2017 Auch in diesem Jahr haben wir wieder unsere Aktion „Weihnachtsbäume einsammeln für einen guten Zweck“ umgesetzt.

Schnee, Kälte und Eis halten keinen Traktoristen von der Arbeit ab. Wir haben auch in 2017 wieder hunderte von Bäumen eingesammelt und zur Entsorgung aufbereitet. Aber die Arbeit hat sich ausgezahlt.

So konnten wir die stolze Summe von 858,90 € an die Herzensache vom SWR überweisen.

12. September 2016  City & Brunnenfest in Höhr-Grenzhausen

Zum diesjährigen Fest hatten wir unsere umfangreiche Kettensägen-Sammlung mitgebracht und ausgestellt.

Motorsägen unterschiedlichster Hersteller und Baujahre konnten wir hier präsentieren.

Aber natürlich waren wir auch wieder mit zahlreichen Schleppern vertreten.

3. September 2016  Traktortreffen Weitersburg bei Koblenz

Am 3. September waren wir bei unserem Nachbarverein in Weitersburg. Ausgerüstet mit Schwellensäge, unserem Junkers-Standmotor und eine Vielzahl von Fahrzeugen begaben wir uns zum Stelldichein.

Neben unserer Schwellensäge hatten wir auch unseren Junkers im Gepäck. Dieser historische Standmotor ist immer wieder eine trolle Attraktion. Aber auch unsere vielen historischen Schlepper kamen nicht zu kurz. Beim Baumstamm schleppen und schwarze Wolken produzieren waren wir vorne mit dabei.

21. August 2016 – 17. Handwerkermarkt in Grenzau

Auf dem alljährlich im August stattfindenden traditionellen Handwerkermarkt in Grenzau sind wir selbstverständlich vertreten. Die rekonstruierte Schwellensäge mit dem speziell „geschulten“ Bedienungspersonal ist immer wieder Anziehungspunkt für Jung und Alt.

15. Mai 2016 – Traktortreffen in Schweighausen (WWler sagt mir worn in schwäägese)


Bei der ersten Rast auf dem Weg nach Schweighausen musste kältebedingt aufgerüstet werden. Eiszapfen am Kinn waren keine Seltenheit.

Dem „Limolasterfahrer“ war es zu kalt!!

Organisation und Teilnehmerzahl lässt aber jegliche Kälte und Co. vergessen.

 

 

6. Mai 2016 Traktortreffen Christi Himmelfahrt Isenburg

1. Mai 2016 Unsere traditionelle Rundfahrt

…und auch dieses Jahr mündet unsere traditionelle Rundfahrt an unserer Scheune zum Grillen mit reichlich Gerstensaft und  schmackhaften Steaks.