Sägen & Co



Nicht nur alte Traktoren und landwirtschaftl. Geräte sollen der Nachwelt erhalten bleiben. Einige Mitglieder haben sich z. B. dem sammeln und restaurieren von historischen Motorsägen verschrieben. Hier wollen wir einen Überblick über die schon vorhandenen Sägen geben, wobei die Liste ständig erweitert wird, weil der Eine oder Andere wieder mal eine „neue“ alte Säge vor dem Verschrotten gerettet hat.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern in unserer Galerie !

Dies ist eine ALPINA 0-70 S, die ca. 1980 in Italien hergestellt wurde.Die Säge hat 70 ccm, die nicht angegebene Höchstleistung wird bei ca. 7300 U/min erreicht. mit der max. Schwertlänge von 56 cm hat die Säge ein Gewicht con 7,8 Kg. Besitzer und Restaurator ist K.Breiden aus Höhr-Grenzhausen.

 

Die in Cloustershire in England ansässige Firma DANARM stellte diese Säge 1973 her. Es handelt sich um das Modell1-71 SS mit 71 ccm und ca. 8,2 Kg Gewicht.Ähnlich wie amerikanische Hersteller gibt die Fa. DANARM keine Höchstleistung an. Die max. Schwertlänge beträgt 63,5 cm. Sie gehört ebenfalls K.Breiden, der die Säge aus dem Schrott gerettet hat.